Business Cases: Analyzing and Consulting in a Real Project (Herbstsemester 2017)

Allgemeine Informationen

ECTS 4.5 ECTS / 2 SWS
Professor Prof. Dr. Artur Baldauf
Assistierende Isabelle Notter, Adrian Wüthrich
Kontakt isabelle.notter@imu.unibe.ch, adrian.wuethrich@imu.unibe.ch
Zeit Mittwoch, 08:15 - 10:00 / 12:00 (Einführung SPSS: Dienstag) 
Ort Raum 001 & 002, Engehaldenstrasse 8 

Zielgruppe

Masterstudierende

Kurssprache

Deutsch, Englisch für Fachliteratur

Anmeldung

Diese Lehrveranstaltung ist anmeldepflichtig. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Studierende beschränkt.

Anmeldung können bis Dienstag, 19. September 2017 (verlängert) auf KSL erfolgen (bei zu wenig Anmeldungen kann der Anmeldezeitraum verlängert werden). Priorisiert werden die Anmeldungen nach Anmeldungszeitpunkt (first come, first served).

Voraussetzungen

Abgeschlossenes Bachelorstudium

Leistungsbeurteilung

Der Leistungsnachweis für die Lehrveranstaltung erfolgt in Form einer Zwischenpräsentation,  einer Schlusspräsentation sowie eines schriftlichen Schlussberichts. Die Anmeldung zur Leistungskontrolle erfolgt automatisch mit der Anmeldung zur Lehrveranstaltung. Es besteht Anwesenheitspflicht in allen angekündigten Lehrveranstaltungen.

Kursbeschreibung

Diese Lehrveranstaltung bietet engagierten Studierenden die Möglichkeit, aktiv an einem praxisbezogenen Forschungsprojekt mitzuwirken. In Kooperation mit dem renommierten Schweizer Unternehmen Swisslos wird eine Untersuchung des Images der Verkaufsstellen durchgeführt. Zu diesem Zweck erhalten die Studierenden in einem ersten Schritt eine Einführung in die methodischen Grundlagen, die für die Projektarbeit benötigt werden. Am zweiten VL-Termin werden Vertreter von McKinsey & Company eine Einführung in den Bereich ‘Business Consultancy’ durchführen. In einem weiteren Schritt erheben die Kursteilnehmenden dann eigenständig quantitative sowie qualitative Daten, die sie im Anschluss auswerten. Die Ergebnisse dieser Analysen präsentieren sie schliesslich in der Form eines Schlussberichts sowie zwei Präsentationen vor dem Kooperationspartner (vgl. vorläufige Kursübersicht für detaillierte Angaben).

Lernziele

Studierende können:

  • verstehen, wie man ein empirisches Forschungsprojekt in einem praxisbezogenen Kontext konzipiert, plant und durchführt
  • verstehen, wie man ein Untersuchungskonzept in Kooperation mit einem Praxispartner entwickelt und umsetzt
  • eine Erhebung von quantitativen und qualitativen Daten planen und durchführen
  • selbständig erhobene Daten in SPSS verwalten, bereinigen, und auswerten
  • auf Basis von quantitativen und qualitativen Datenanalysen Ergebnisse (Handlungsempfehlungen) ableiten und diese sowohl mündlich (Präsentationen) als auch schriftlich (Schlussbericht) dokumentieren
  • im Rahmen einer Zwischenpräsentation erhaltenes Feedback umsetzen

Administratives

Zu Beginn des Kurses werden Gruppen gebildet und ein/e Teamverantwortliche/r bestimmt. Für die gleichmässige Verteilung der Arbeit innerhalb der Gruppen sorgen die Gruppenmitglieder eigenverantwortlich. Da jede/r Kursteilnehmer/in primäre Marktdaten erheben sollte, ist der Besitz eines Fahrzeugführerscheins zu empfehlen (Fahrspesen werden vergütet).

Kursunterlagen

Material

Unterlagen zur Lehrveranstaltung sind auf Ilias zu finden oder werden per E-Mail versendet.

Literatur

Backhaus et al. (2006). Multivariate Analysemethoden: Eine Anwendungsorientierte Einführung, 11. Auflage, Berlin: Springer.

Bortz, Jürgen (2005). Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler, 6. Auflage, Heidelberg: Springer.

Field, A. (2009). Discovering Statistics using SPSS. 7. Auflage, Thousand Oaks: SAGE Publications.

Vorläufige Kursübersicht (Änderungen vorbehalten)

Datum Zeit / Ort  Inhalt 
Mi 20. Sept 8:15 – 12:00

Engehalde 8, Raum 002

Einführung in methodische Grundlagen für die Projektarbeit

Kursübersicht und Bildung der 5-er Gruppen

 

Bis 22. September 2017: definitive Gruppenzusammensetzung + Angabe zu Gruppenleitung via Google.docs eintragen

Mi 11. Okt 10:00 - 12:00

Engehalde 8, Raum 002

Einführung ‘Business Consultancy’ durch McKinsey & Company
Mi 18. Okt 8:15 - 10:00

Engehalde 8, Raum 002

Briefing der Interviewer durch den Praxispartner

Aufteilung der Erhebungsgebiete und -standorte auf Studierendengruppen

Verteilung der Fragebogen

Di 24. Okt

8:15 - 10:00

Neubrückstr. 10, PC Raum

 

10:15 - 12:00

Neubrückstr. 10, PC Raum

Einführung in SPSS I: Grundlagen

(fakultative Teilnahme)



Einführung in SPSS II: Besprechung der Dateneingabe und -analyse

(obligatorische Teilnahme)

06. Nov - 16. Nov Am Point-of-Sale Datenerhebung: jeweils Montag bis Donnerstag
Mi 22. Nov

8:15 - 12:00

Engehalde 4, Raum 123
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung
Mi 29. Nov 8:15 - 12:00

Engehalde 8, Raum 002

Zwischenpräsentationen vor Fachexperten (Kader) von Swisslos
Mi 13. Dez 8:15 - 12:00

Engehalde 8, Raum 002

Schlusspräsentationen vor dem Management von Swisslos
Mi 31. Jan   Einreichen der Schlussberichte

Anrechnung der ECTS

Für Studenten mit Schwerpunkt Management: Ergänzungsbereich
Andere: Wahlbereich